skype

Skype Werbung im Chat deaktivieren

Seit kurzem zeigt Skype Werbung bzw. Hinweise zu Funktionen im Chat Fenster an. Dies ist prinzipiell kein Problem, doch öffnet man ein neues Chatfenster und beginnt zu schreiben, so verliert man teilweise den Fokus im Textfeld und schreibt quasi ins Leere.

Werbedomain in Internetoptionen deaktivieren

Die Internetoptionen (aufrufbar über die Systemsteuerung oder den Internet Explorer) erlauben bestimmte Domains in den Rechten einzuschränken. In unserem Fall schränken wir die Werbeserver von Skype ein.

  1. Internetoptionen öffnen (Registerkarte Sicherheit)
  2. Eingeschränkte Sites öffnen
  3. apps.skype.vom hinzufügen
  4. Skype neu starten

Danke an itrig.de

host Datei bearbeiten

Ein weiterer einfacher Weg, welcher zudem viel mehr Werbung deaktiviert, ist der Weg über die host Datei. Diese liegt meist im Verzeichnis c:\windows\system32\drivers\etc\. Sie erlaubt es, bestimmte Domains bestimmen IP Adressen zuzuordnen.

In unserem Fall ordnen wir die Werbedomains von Microsoft / Skype einfach der IP Adresse 127.0.0.1 zu, was  unser eigener Rechner ist. Dadurch laufen die Anfragen an diese Domains ins Leere.

  1. Öffnen der host Datei als Administrator
  2. Einfügen der folgenden Einträge:
    127.0.0.1 a.ads2.msads.net
    127.0.0.1 b.ads.msads.net
    127.0.0.1 ac3.msn.com
    127.0.0.1 ads1.msn.com
    127.0.0.1 apps.skype.com
    127.0.0.1 e4593.g.akamaiedge.net
    127.0.0.1 rad.msn.com
    127.0.0.1 live.rads.msn.com
    127.0.0.1 g.msn.com
    127.0.0.1 static.2mdn.net
  3. Neustart von Skype

Das Verfahren wird hier noch einmal im Video erklärt:

Skype Aktionen und Tipps deaktivieren

In der Kontaktliste erscheinen hin und wieder Hinweise über Skype Aktionen oder Hilfeangebote. Diese lassen sich sehr einfach deaktivieren.

  1. Skype – > Ansicht – > Optionen öffnen
  2. zu Hinweise -> Benachrichtigungen navigieren
  3. Haken entfernen bei „Hilfe und Skype-Tipps“ und „Aktionsangebote“
  4. Speichern