mycryptoheroes

MyCryptoHeroes.net – Anfänger Anleitung

MyCryptoHeroes ist neben Gods Unchained eines der beliebtesten Spiele im Blockchain Universum. In kurz geht es darum ein Team aus Helden zusammen zu stellen, mit Ausrüstung zu versorgen und dann gegen Monster oder andere Spieler zu kämpfen.

Der Einstieg ist jedoch etwas schwierig und daher findet ihr hier eine Anfänger Anleitung / Tutorial für MyCryptoHeroes Beginner. Als Dank freue ich mich, wenn ihr nach der Anmeldung bei mycryptoheroes.net meinen Ref-Code (Dkg3) eingebt 🙂

Die Wallet

Ja, leider braucht ihr erstmal eine Wallet um Zugriff auf das Spiel zu haben. Die einfachste Möglichkeit am Desktopist dabei einen zweiten Browser zu nutzen, ich empfehle den Brave Browser. Er ist im Grunde wie der Chrome.

Dort habt ihr mit der Erweiterung MetaMask eine Wallet direkt im Browser. Nun müsst ihr nur noch ein klein wenig ETH (die Währung, die das Spiel benutzt) in die Wallet packen. Bester Weg wäre für mich bitcoin.de und dort ein wenig ETH kaufen (für 10-20 Euro sollte erstmal eigentlich reichen). Einfacher wäre ein AnyCoinDirect, dort habt ihr mehrere Möglichkeiten Geld in ETH zu tauschen (z. B. auch mit Kreditkarte)

Das Kampfsystem

Über das Kampfsystem kann man alleine einen großen Artikel schreiben, daher erkläre ich nur die Grundzüge. Weiteres im umfangreichen Guide: How to Become a PRO in MCH

Die verschiedenen Kämpfe

Die Quests sind die häufigsten Kämpfe die du durchführen wirst. Sie dienen um neue Ausrüstung zu ergattern und deine Helden und Ausrüstung zu leveln. Hast du bereits den Maximallevel eines Helden oder der Ausrüstung erreicht so wird die das CE anerkannt und in TOKU umgewandelt.

Der Raid ist ebenfalls unter dem Menüpunkt Quests zu finden, aktuell aber noch im Beta Status und daher selten offen.

Unter der Arena findest du:

  • Arena
    Also Kämpfe mit anderen Spielern, teilweise um Belohnungen, für die du dich anmelden musst. Dazu gibt es immer Punkte die als Winner Points gesammelt werden
  • Colosseum
    Ebenfalls noch im Beta Stadium. Hier kämpfst du ebenfalls gegen ander Spieler, stellst aber vorher ein Offensive und ein Defensiv Team zusammen. Vergiss nicht den Helden auch Ausrüstung zu geben (dies machen viele aktuell noch falsch)
  • Land Battle
    Der Landkampf findet monatlich statt und bietet dir die Möglichkeit zum Knight also Ritter deines Landes aufzusteigen. Er wird über viele Runden ausgetragen und dauert auch den gesamten Monat. Am Ende kämpfen die besten Knights der Länder gegeneinander für Bonus der dem Land dann zusteht
  • Duel Cup
    Hin und wieder gibt es Duel Cups mit vielen Belohnungen

Grundsätzlich gilt, schaue regelmäßig in die News wann neue Kämpfe wie Colosseum, Duel Cups oder Raids verfügbar sind und nehme unbedingt an ihnen teil. Sie bieten große Belohnungen und erfordern meist wenig Aufwand.

Geld verdienen mit mycryptoheroes

Ja, man kann durchs Spielen auch Geld verdienen. Dazu muss man jedoch einiges an Zeit investieren (optimalerweise zu Beginn auch etwas Geld, siehe nächster Punkt) und vor allem Glück haben um gute Ausrüstung zu bekommen.

Im Grunde versucht ihr im Spiel gute Ausrüstung oder Helden zu ergattern und diese wenn notwendig auch zu leveln. Diese könnt ihr dann verkaufen, zB direkt ingame im Handel oder auf externen Plattformen (siehe nächster Punkt). Im Spiel direkt erhaltet ihr jedoch kein Geld, sondern die interne Währung GUM. Sammelt man jedoch genug GUM über Verkäufe, so kann man ingame einen teuren Gegenstand oder Helden kaufen und diesen dann auf einer externen Plattform verkaufen. So müssen nicht dauernd kleine Dinge verkauft werden, sondern ihr macht es „am Ende“ zum auscashen 😉

Warum funktioniert das überhaupt?

Die Ausrüstung und Helden werden auf der Blockchain gespeichert. Dies trifft jedoch nicht auf diue Novice Helden und Replica Ausrütung zu, die ist nur intern im Spiel. Gespeichert werden sie auf der Ethereum Blockchain, genauer als ERC-721 Token (non-fungible Token). Dieser Token ist quasi ein Echtheitzertifikat für das Collectible und das Collectible zugleich. Bedeutet einerseits, dieser eine Token ist nur 1x in der gesamten Blockchain verfügbar. Und habt ihr diesen Token auf eurer ETH Adresse, so seid ihr eindeutig Besitzer. Über die Blockchain kann er aber auch einfach den Besitzer wechseln, gegen ein entsprechendes Entgeld, was ihr mit dem Käufer vereinbart.

Was kostet so ein Collectible? Bei mycryptoheroes ist das teuerste aktuell ca. bei 55 ETH (ca. 8.000 Euro) und ein Held der aussieht wie Albert Einstein. Beim Spiel cryptokittens wurde aber mal ein Kätzchen für 170.000 Dollar verkauft… uff.

Handel außerhalb der Plattform auf opensea

Auf opensea.io könnt ihr ebenfalls Collectibles (Ausrüstung und Helden) kaufen. Ist meist die bessere Wahl, weil hier die Preise etwas günstiger sind. Hier ein Beispiel Held für ca. 0.17 ETH.

Bester Anfänger Einstieg

Um direkt zu Beginn richtig loslegen zu können empfiehlt sich folgendes Vorgehen, sofern ihr auch bereit seid etwas Geld auszugeben. PRIME ist aber grundsätzlich ein Muss!

  1. PRIME kaufen (Kosten: 0.1 ETH ~ 15€)
    • täglich 35 GUM
    • doppelte Erfahrungspunkte
    • mehr Teams (6 statt 3)
    • Wiederbeleben in Kämpfen
    • extra Quests
    • kostenloser Replica Held jeden Verlängerungsmonat
    • Bonus TOKU
  2. Sechs Ausrüstungsgegenstände kaufen (Kosten: ca. 500 GUM / 0.1 ETH ~ 15€)
    • notwendig um schnell stärkere Kämpfe zu absolvieren
  3. noch einen Gegenstand kaufen und spenden
    • einen gelevelten Gegenstand kann man direkt für 10.000 TOKU eintauschen
    • extra Helden erhalten
  4. nochmal 500 oder 1.000 GUM für uwei weitere Helden eintauschen
    1. durch tägliches PRIME GUM und TOKU einlösen kann man dies auch nach einiger Zeit noch machen

Video Anleitung

Ein Gedanke zu „MyCryptoHeroes.net – Anfänger Anleitung

  1. Pingback: BattleFrontierHeroes.com – Anfänger Anleitung - Tipps und Anleitungen

Kommentare sind geschlossen.